Datenschutzerklärung

Damit Sie sich bei Ihrem Einkauf im ORGANO Shop sicher sein können, haben wir alles unternommen, um Ihre Daten vor den Zugriffen Dritter zu schützen. Denn Ihre Daten und Ihr Vertrauen sind für uns Verpflichtung zu größter Sicherheit. Die organo.SL GmbH speichert Ihre an uns übermittelten Daten nur zum Zwecke Ihrer Bestellungen und der Bestellabwicklung.

Nachfolgend finden Sie Informationen darüber, welche Daten während Ihres Besuches auf dieser Website erfasst und wie diese genutzt werden.

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie als Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch uns als verantwortlichen Anbieter (siehe Impressum) auf dieser Website auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Der Besuch unserer Website kann grundsätzlich erfolgen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Persönliche Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese z.B. bei Anlegen eines Benutzerkontos, der Aufgabe einer Bestellung, über die ausliegende Liste bei einem Seminar oder der Anmeldung zum Newsletter eigenständig mitteilen. Wir speichern Ihre an uns übermittelten Daten nur zum Zwecke der Bestellabwicklung oder zur Beantwortung/Erledigung Ihres Anliegens.

Für Zwecke der Werbung oder der Markt- und Meinungsforschung verwenden wir Ihre Daten ausschließlich dann, wenn Sie uns Ihre Einwilligung hierzu erteilt haben. Bei einer Anmeldung zu unserem Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse bis zu einer etwaigen Abmeldung für Werbe- und Informationszwecke genutzt. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich, genauso können Sie der Verwendung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- und Meinungsforschung jederzeit widersprechen und eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Nachteile entstehen hierdurch nicht.

Die Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. Sofern Kundendaten online gespeichert werden (Benutzerkonto, Bestellungen), so erfolgt dies auf Servern mit Standort Deutschland. Der Zugriff hierauf ist nur einer notwendigen Anzahl befugter Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Website betraut sind.

Zugriffsdaten/Server-Logfiles

Wir (beziehungsweise unser Webspace-Provider) erheben Daten über jeden Zugriff auf die Website (so genannte Server-Logfiles).

Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Wir verwenden die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer.

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen, oder in solchen Fällen in denen wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogener Daten kann an unsere Dienstleistungspartner erfolgen, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. die Lieferanschrift für den Versanddienstleister). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das für die Auftragsabwicklung erforderliche Minimum.

Eine Ausnahme stellen die bei einer Seminar-Anmeldung erhobenen und von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten dar. Diese werden an den jeweiligen Seminar-Leiter für das Seminar, für das die Anmeldung erfolgt, weitergegeben, sofern der Seminar-Leiter kein Mitarbeiter der organo.SL GmbH ist. Bei Seminaren im Ausland erfolgt die Weitergabe entsprechend an einen Seminar-Leiter im jeweiligen Land. Die Seminar-Leiter sind verpflichtet, die personenbezogenen Daten gemäß den Richtlinien der organo.SL GmbH und geltender Datenschutzgesetze zu handhaben und ausschließlich zum Zwecke der Vorbereitung/Anmeldeabwicklung/Durchführung des jeweiligen Seminars zu verwenden.

Zahlung via secupay

Bei Bezahlung über die Zahlungsarten »secupay Lastschrift« und »secupay Kreditkarte« wird die Kaufpreisforderung an die secupay AG, Goethestraße 6, 01896 Pulsnitz abgetreten. Die Belastung Ihres Bank- bzw. Kreditkartenkontos erfolgt mit Abschluss der Bestellung.

Die zur Zahlungsabwicklung erforderlichen Daten werden an die secupay AG übermittelt. Zur Abschätzung des Ausfallrisikos führt die secupay AG unter Umständen eine Bonitätsabfrage durch. Informationen zu Ihrem bisherigen Zahlungsverhalten und Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren unter Anwendung von Anschriftendaten (Scoring) werden bezogen von der infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden sowie der Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstr. 11, 41460 Neuss. Weitere Informationen zur Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten erhalten Sie direkt über die secupay AG.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (zum Beispiel per Kontaktformular, E-Mail oder Telefon) werden Ihre Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie über aktuelle Aktionen und Angebote. Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, auf unserer Website oder per Mitteilung (telefonisch oder per E-Mail) erfolgen.

Registrierung eines Kundenkontos

Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der besseren Nutzung unseres Angebotes verwendet. Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung ersichtlich. Dazu gehören als Pflichtfelder Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Postanschrift. Ebenfalls speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Registrierung, um einer missbräuchlichen Verwendung vorzubeugen. Optional können bei der Registrierung auch noch folgende Daten von Ihnen eingegeben werden, die wir ebenfalls speichern: Firma, Umsatzsteuer-ID, Telefonnummern, Telefaxnummer, Geburtsdatum. Bei einer von Ihnen gewünschten Listung auf der Seite "Organetiker finden" können auch noch folgende Daten von Ihnen erhoben werden, die wir ebenfalls speichern: Firma, vollständige (Firmen-)Anschrift, Telefonnummern, Telefaxnummer, Website.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir verwenden innerhalb unserer Website Inhalte Dritter, wie zum Beispiel wie zum Beispiel Google Webfonts von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an Ihren Browser senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte benutzen. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir Sie darüber auf. Einige Browser erlauben es, die an Server von Dritt-Anbietern übermittelten Daten einzuschränken oder zu modifizieren, doch ob dies möglich ist, hängt vom Hersteller des von Ihnen verwendeten Browsers ab.

Cookies

Zur Nutzung unseres Shop-Systems werden beim Aufruf Session-Cookies gesetzt. Diese werden nach Ende der Browser-Sitzung automatisch wieder gelöscht und dienen ausschließlich zur Nutzung bestimmter Funktionen unseres Shops (z.B. Warenkorb, Kunden-Anmeldung).

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf Ihrem Zugriffsgerät (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Anzeigen-Cookies werden von uns grundsätzlich nicht verwendet.

Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Ausführliche Informationen hierzu finden Sie auf unserer Google Analytics Seite.

SSL-Verschlüsselung

Zur Übertragung Ihrer Daten nutzen wir einen sicheren Server mit der SSL-Technik (Secure Socket Layer) mit einer 256-Bit-Verschüsselung. So werden Ihre Daten sicher und für Unbefugte unlesbar an uns übermittelt.



Auskunft und Widerruf

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über Sie gespeichert wurden. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Bitte wenden Sie sich per E-Mail an info@organo.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.

Änderungen

Diese Datenschutzerklärung unterliegt der gültigen Rechtslage. Anpassungen können unter Umständen notwendig sein.


organo.SL GmbH
Stand: September 2016


In Teilen erstellt mit Hilfe des Datenschutz-Muster von Rechtsanwalt Thomas Schwenke - I LAW it (vom Website-Inhaber angepasst).
 
Nach oben     Seite drucken    
Wichtige Hinweise:
Aus rechtlichen und wettbewerbsrechtlichen Gründen zum Schutz unserer Verbraucher sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass der Organetik.SL und den von uns entwickelten organetischen Produkten ähnlich der Homöopathie keine wissenschaftlichen Studien für eventuelle Wirkungsweisen zugrunde liegen. Die Organetik.SL ist kein Heilverfahren sowie die von uns entwickelten organetischen Produkte sind keine Heilmittel bzw. Medizinprodukte nach der Heilmittelverordnung, dem Arzneimittelgesetz bzw. nach dem Medizinproduktegesetz und dürfen auch nicht als solche betrachtet werden. Sie können keine medizinische Therapie ersetzen. Alle Angaben beruhen ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung. Zu unserer Verwendung der Begriffe Elektrosmog, Mobilfunk- und Erdstrahlung sowie belebtes, energetisiertes Wasser lesen Sie bitte unseren Menüpunkt » Wichtige Informationen